Tierfreunde Münster
Tierschutzverein e.V.
Kötterstraße 198
48157 Münster - Handorf
Tel: 0251 - 32 50 58
Fax: 0251 - 28 41 683
E-Mail: info@tierfreunde-ms.de

Öffnungszeiten:
samstags 14.00 - 18.00 Uhr
sonn- u. feiertags 14.00 - 18.00 Uhr
oder nach Absprache

   

Herzlich willkommen bei den Tierfreunden Münster.
Das "andere" Tierheim.

Wassernäpfe? Lachhaft! Wir schlabbern gleich den Pool leer!

Alonso und Candy zeigen 50 Prozent der Aktivitäten, die unsere Tiere in den letzten Tagen der drückenden Hitze ausübten: Trinken. Die anderen 50 Prozent der Aktivitäten sind schnell erläutert: Liegen. Platt auf der Seite. Auf kühlen Stellen im Raum oder draußen im Schatten. Immerhin... 

 

 

   

Aktuelles

10.06.2015

Tierfreunde vor der Kamera

Zugegeben, das Foto von unserer Crew in der Lindenstraße ist irritierend. Nein, wir spielen nicht in einer der nächsten Folgen der Endlos-Soap mit. Es handelt sich auch nicht um ein Privatvergnügen und sollte somit eher ins Familienalbum. Was also ist der Grund für diesen Schnappschuss? Ganz...

» mehr...


03.06.2015

Frisco

Manchmal braucht es zwei Anläufe um das richtige Zuhause zu finden. Frisco ist so ein Fall. Umso mehr freut es einen das so ein feiner Kerl endlich das richtige Zuhause gefunden hat und seine Menschen ordentlich auf Trab

» mehr...


24.05.2015

Vorsicht: Tierbisse sind keine Bagatelle

Wenn Tiere zuschnappen, hat das nichts mit Bösartigkeit zu tun. Es ist eine Reaktion, die aus Angst resultiert oder vom Menschen nicht respektierten Territorialverhalten, aus Schmerz, Verteidigung von Jungtieren oder Unsicherheit. Erfahrende Tierfreunde wissen das und nehmen es dem Tier nicht übel,...

» mehr...


10.04.2015

Santana

963 Tage hat Santana bei den Tierfreunden Münster gelebt. Nun hat er bei einer unserer Aktiven ein neues Zuhause gefunden. Hier hat er neben seine Hundefreundin Kessy noch Freundschaft mit dem Kater Napoleon und den beiden Laufenten Langhals und Westerwelle schließen

» mehr...


31.03.2015

Eine besondere Liebesgeschichte

Es ergab sich am 26. August 2014, dass ein einsamer Diamanttäuberich seinen Weg in unser Tierheim fand. Er war seiner Besitzerin als Dame vermittelt worden, es stellt sich jedoch heraus, dass er nicht bereit war, sich in den vorhandenen Täuberich zu verlieben. Ganz im Gegenteil, er fing einen so...

» mehr...


Letzte Aktualisierung:

05.07.2015

 

 


Newsletter-Anmeldung


Newsletter wieder abbestellen




Unterstützen Sie uns:

IBAN
DE38 4005 0150 0020 0024 24
BIC
WELADED1MST






Viele weitere Möglichkeiten uns zu unterstützen finden Sie unter dem Menüpunkt "Helfen". Vielen Dank!!