Spenden sind Herzensgeschenke

Gesellschaftliche Anlässe von der Geburt bis zum Lebensabschied begehen wir nach vertrauten Traditionen und Konventionen. Das gilt für Hochzeitsfeiern ebenso wie für Betriebsfeste, Geburtstage, Jubiläen oder Trauerfälle. Eines gehört immer dazu: Zuwendungen in Form von Geschenken, Unternehmens-Events oder Blumengrüßen und anderen materiellen oder symbolischen Gaben.

Nicht nur Privatpersonen verzichten zunehmend zugunsten sozialer Einrichtungen auf persönliche Geschenke, auch Firmen verabschieden sich mehr und mehr etwa vom Werbegeschenk für Kunden zu Weihnachten, um die Gelder lieber in Hilfsprojekte fließen zu lassen.Trotz Trauer wägen Angehörige mittlerweile den Sinn verwelkender Blumenberge gegen die Investition in langfristige Hilfe ab und bitten im Sinne des Verstorbenen um Spenden für dessen Herzenangelegenheit.

Falls Sie selbst Tierfreund sind und sich eines tierlieben sozialen Umfelds erfreuen, wären wir dankbar, wenn Sie diese Anregung aufgreifen würden. Machen Sie doch Ihren Anlass zum Spendenprojekt für unsere Schützlinge! Mit jedem Cent helfen Sie, dass all die vom Schicksal aussortierten hilfsbedürftigen Wesen die Chance auf Vermittlung in ein warmherziges Zuhause erhalten. In den Fällen, in denen aufwändige medizinische Behandlungen notwendig sind, retten Sie durch den Verzicht auf Geschenke zugunsten der Tierfreunde Münster sogar ein Tierleben.

Sie würden diese Anlass-Spende gern persönlich überreichen? Anruf genügt, und wir verabreden einen Termin und freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Wir sind schon gespannt, was Sie von Ihrer Feier erzählen!

Sie hatten einen eher stillen Anlass, oder es fehlt als Betriebsleiter die Zeit? Dann überweisen Sie gern, vielleicht gleich ganz bequem hier per Klick?

Wir Tierfreunde bedanken uns jeden-Anlass-falls herzlich!