29.04.2020

Die Überraschungsbesucher Maren Klasvogt und Sebastian Lichtenfels wurden von unserem stellv. Tierheimleiter Ingmar Karrie (mit Urmel) herzlich begrüßt. Sie brachten Erfreuliches mit: Aus Anlass des Geburtstages ihrer tierlieben Chefin von "Auf dem Wochenmarkt"/Lütjen gab es 150 gesammelte Euros...

» mehr...

26.04.2020

Mini-Flohmarkt und Behelfsmasken vor unseren Toren

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen! Unser Tierheim ist immer noch für Besucher geschlossen, unser Flohmarkt somit auch. Aber nicht nur die Vermittlung unserer Tiere soll weitergehen, nein, auch unsere Bücher und DVDs suchen noch nach einem geeigneten Zuhause! Wer also für...

» mehr...

18.04.2020

Große Unterstützung nach unserem Spendenaufruf für Handorfer Vogelfreundin

78-jährige schenkt einen Teil des Geldes dem NABU

» mehr...

11.04.2020

Ein strahlender Regenbogen zu Ostern

Also das mit dem "Strahlen" ist selbstverständlich nur bildlich gemeint, denn der Rainbow, um den es hier geht, ist ein Singsittich. Der wird natürlich selbst bei größter Freude weder anfangen zu leuchten, noch breit zu grinsen. Glücklich dürfte er trotzdem sein, und das ist ein kleines...

» mehr...

29.03.2020

Unsere Kollegin Inge Friedag sitzt wegen Corona im Ausland fest

Unsere Kollegin Inge Friedag, vielen von Ihnen bekannt als Vorstandsmitglied, Fotografin, Kalendergestalterin und vor allem unerschütterliche Sommerfestorganisatorin, sitzt fest. Längst hätte sie nach dem Besuch bei ihrer Schwester wieder einfliegen sollen. Da kam die Mail: Ausreiseverbot wegen...

» mehr...

18.03.2020

Impfaktion noch knapp vor der Schließung über die Bühne gebracht

Vergangenen Sonntag machten wir ernst: Die sonst so nahbaren Tierfreunde gingen auf Distanz zu ihren Gästen. Wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus schlossen wir unser Tierheim für den üblichen Besuchsverkehr. Gleich am ersten Tag gab es aber auch die große Ausnahme, denn die...

» mehr...

14.03.2020

Ein Geburtstagsgeldgeschenk für uns

Im Hause Elverich wurde Geburtstag gefeiert, und offebar waren die Gratulanten genauso generös wie die Gastgeber. Denn im Rahmen des feierlichen Anlasses erging ein Spendenaufruf zu unseren Gunsten an die Gäste. Ganze 360 Euro kamen da zusammen. Keín Wunder, dass unser stellv. Tierheimleiter...

» mehr...