Zack

Geb. November 2015, Galgo-Mix
62 cm, ca.25 kg
Ursprünglich aus Spanien vor einem Jahr vermittelt nach Deutschland, hat Zack absolut unschuldig sein Zuhause verloren und lebt jetzt seit zwei Wochen auf einer Pflegestelle in Emsdetten.
Zacks Charakter ist wie die spanische Seele: Draußen Fiesta, drinnen Siesta.:-)
Er geht gerne spazieren, ist aufgrund seines rassebedingten Jagdtriebes jedoch nicht ableinbar, ist aber mit Sprintspielen wie Apportieren und/oder Toben mit Artgenossen gut auslastbar und zeigt sich dann im Haus als ruhiger und verschmuster Couchpotato.
Zack ist freundlich zu Mensch und Artgenossen, geht offen auf alle zu, manchmal etwas stürmisch, aber immer in guter Absicht.
Gerne kann der junge Mann in eine aktive Familie mit schon größeren Kindern, schön wäre ein gesicherter Garten, wo Zack seiner Balleidenschaft nachgehen kann.
Er ist ein Rohdiamant, der gerne lernt und seinen Menschen gefallen möchte, an die er sich eng bindet.
Stundenweises Alleinebleiben bei entsprechender Auslastung ist kein Problem, hier lebt er aktuell problemlos mit einer Hündin und einem Rüden zusammen.
Zack wird über die Hundenothilfe Frankreich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Wenn Sie sich für den reizenden Kerl interessieren, kontaktieren Sie gerne die Pflegestelle Dorothee Strätker. Zack freut sich auf Ihren Anruf.

Kontakt:
01737711742 oder doro700@remove-this.freenet.de.

Einstelldatum:
02.07.2018