Little Sheep

Rasse: Rex-Widder
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 11/2018
 

 

Niedlich sind sie, unsere Kaninchenkinder – gerade vor Ostern wird da verständlicherweise besonders bei Kindern der Wunsch groß, ein solches Tier zu besitzen. Bedenken Sie bitte, dass Kaninchen als Haustiere sehr anspruchsvoll sind und keinesfalls als Kuscheltier oder Spielpartner geeignet sind. Besonders junge Tiere sind oft übermütig, zwicken und kratzen mal, verlieren ihre Köttel wirklich überall und nagen alles an, was für sie erreichbar ist.

Little Sheeps Erscheinungsbild erinnert doch ein wenig an ein kleines Schaf, daher ihr Name. Da sie bei uns vor dem Tierheim ausgesetzt wurde, können wir Ihr Alter nur schätzen. Die Kleine hat sich gut eingelebt und erkundet ihre neue Umgebung in ihrer unschuldigen Art, sie ist sehr aufgeschlossen und neugierig. Zeigt uns schon kleine Luftsprünge und erfreut sich ihres Lebens. Menschen findet sie spannend, gestreichelt werden ist aber (noch) nicht so ihr Ding.
Sheep lebt im Moment in einer Gruppe mit anderen jungen Kaninchen und kommt dort sehr gut klar, zeigt sich aber grundsätzlich eher unterwürfig. Sie könnte entweder zu einem souveränen Böckchen ziehen oder einen Kumpel aus ihrer Kaninchengruppe (vorzugsweise Pan) mit ins neue Zuhause bringen.
Da Rex-Rassen nicht unbedingt für die Außenhaltung gezüchtet wurden, soll sie in Innenhaltung zusammen mit einem Partner vermittelt werden.