Billi

Billi (*Juli 2016, männlich, kastriert) ist ein ruhiges, lebensfrohes und liebenswertes Böckchen ohne Vorerkrankungen. Er ist ein halbwilder Mix (Vatertier: Wildkaninchen, Muttertier: Zwergkaninchen) und ein ganz besonderes Tier. Er hat seit Winter 2016 friedlich mit seiner Partnerin in unserer Wohnung zusammengelebt und ihre Launen immer gutmütig ausgehalten. Leider ist das Partnertier diesen Frühling plötzlich gestorben, sodass Billi nun alleine lebt. Da er ein halbwilder Mix ist, benötigt er viel Bewegungsfreiheit und Beschäftigung. Schweren Herzens haben wir uns entschieden, dass er nun seinen Bedürfnissen entsprechend in eine Außenhaltung sollte. Dies können wir ihm leider hier nicht bieten. Generell ist Billi ein ruhiges, vorsichtiges Tier und eher zurückhaltend. Er ist allerdings sehr klug und hat immer wieder kleine Mutausbrüche. Wenn man sich Zeit für ihn nimmt und in Ruhe zu ihm setzt, öffnet er sich immer mehr für seinen Menschen und es ist wundervoll zu sehen wie er einem dann sein Vertrauen schenkt. Wir würden uns für ihn eine großzügige Außenanlage mit mindestens einem Partnertier wünschen, wo er buddeln und viel rennen kann.

Kontakt: kaninchen@remove-this.tierfreunde-ms.de

Eingestellt am 27.05.2022