Brownie

Hallo, ich stelle mich mal vor!

Ich heiße Brownie, bin ca. zweieinhalb Jahre altes Mädchen und ein Boxer-Mischling. Gechipt bin ich auch. Ich wohne im Landkreis Osnabrück
Ich spiele gerne mit meinen Besitzern und auch mit den Kindern, allerdings muss ich lernen, auf meinem Platz liegen zu bleiben und mich nicht einzumischen, wenn die Kinder toben und sich mal streiten. Ich spiele gerne mit dem Ball und auch ein Tau, an dem ich ziehen kann, macht mir Spaß. Ich stehe gerne im Mittelpunkt und brauche auch ganz viele Streicheleinheiten. Kuscheln tue ich auch gerne. Ich belle nur, wenn man sich mit mir unterhält oder wenn ich das Gefühl habe, es stimmt etwas nicht. Meine Besitzer sagen ich bin ein toller Hund ich habe ganz viele tolle Seiten an mir.
Man muss mich etwas beobachten.

Nun möchte ich euch erzählen, warum meine Besitzer mich abgeben müssen.
Leider habe ich Mist gebaut und einen anderen Hund gebissen. Ich weiß nicht, warum, aber ich mag keine anderen Tiere, auch keine Artgenossen. Naja und seitdem ich den anderen Hund gebissen habe, habe ich meine Besitzerin in Schwierigkeiten gebracht und sie muss so einen Antrag stellen.
Ich muss seitdem mit Maulkorb nach draußen und darf auch nur noch mit einer kurzen Leine raus. Ich muss einen Sachkundetest machen oder so... aber das können euch meine Besitzer erzählen.

Meine Besitzer sagen ich bin ein Rohdiamant und brauche eine strenge Hand, aber keine Schläge. Ich bin mir nicht sicher, aber mein Welpendasein war nicht gut.

Bei interesse meldet euch bei meiner Besitzerin.

Kontakt:
05405 5039695

Eingestellt am 07.06.2021