Mickey

Mickey, 9 Jahre,  sucht neues liebevolles und dauerhaftes Zuhause, in dem er seine restlichen Lebensjahre verbringen kann.

Der hübsche Mickey lebt seit acht Jahren in seinem jetzigen Zuhause. Nun muss sein Frauchen sich leider aus gesundheitlichen Grünen von ihm trennen. Bis Dezember 2020 hat Mickey mit einem kleinen Hund und zwei anderen Katzen zusammen gelebt und sich gut mit ihnen vertragen. Sollte in seinem neuen Zuhause schon eine andere Katze leben, wäre es gut, wenn sie wie Mickey ein ruhiges Wesen hätte. Mickey wird als nicht aggressiv, sondern eher als vorsichtig und im Anfang als scheu von seiner jetzigen Halterin beschrieben. Hat er einmal Vertrauen gefasst, was etwas Zeit braucht, ist er verschmust und anhänglich. Geduld lohnt sich also sehr. Er ist es gewohnt, bis zu 9 Stunden täglich allein zu bleiben, wenn sein Frauchen das tägliche Brot für sie beide verdient. Bei ihrer Rückkehr steht er allerdings dann schon an der Wohnungstür und wartet auf sie. Dann fordert er auch seine Streicheleinheiten ein und braucht viel Nähe und Aufmerksamkeit zum Ausgleich für den langen Tag allein. Am liebsten möchte er auch bei seinem Menschen schlafen.

Im Laufe der Zeit hat Mickey sich ein paar Kilos zuviel angefuttert - passiert schon mal, wenn man sich langweilt... Deshalb  hat sein Frauchen ihn auf Diät gesetzt und etwas schlanker ist er schon geworden. Das reicht aber noch nicht ganz...

Mickey liebt Spiele mit der Katzenangel und sein Baldriankissen. Was er gar nicht mag, ist von vorne am Kopf berührt zu werden. Der Tierarzt führt das auf eine Ohrmilbenerkrankung im Babyalter zurück. Mickey hat sich als sehr wohnungstauglich erwiesen; er kratzt nicht an Möbeln und macht nichts kaputt. Und er ist gesund.

Mickey ist kastriert, jedoch nicht gechipt und nur als Kitten geimpft worden, da er sein ganzes Leben ausschließlich in der Wohnung gehalten wurde. Allerdings hat er einen Balkon, auf dem er frische Luft schnappen und Vogel-Kino gucken kann. Darauf möchte er auch in seinem neuen Zuhause nicht verzichten.

Sein jetziges Frauchen wünscht sich für ihn einen ruhigen Haushalt; ältere Kinder und eine ruhige Katze oder Hund sind kein Problem. Gesicherter Balkon muss sein.

Kontakt unter 0173 – 9255 712

Eingestellt am 22.10.2021