Helga

Rasse: Angoramix
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 16.09.2021

Die kleine Helga kam als Partnertier für Arthur zu uns, da er – für uns unbegreiflicherweise – schon eine viel zu lange Zeit allein im Tierheim auf ein Zuhause mit einer passenden Partnerin wartete. So übernahmen wir also Helga von einer befreundeten Pflegestelle. Die beiden verstehen sich tatsächlich sehr gut, sodass sie nur noch gemeinsam vermittelt werden sollen.

Helga ist eine zarte Persönlichkeit, zeigt sich bisher eher schüchtern und zurückhaltend. Bereits jetzt orientiert sie sich aber auch schon an ihrem mutigen Freund Arthur und beäugt uns Menschen zunehmend interessierter. Wir sind sicher, dass das Eis noch brechen wird und sie dann auch Vertrauen zu uns Menschen fasst. Rassebedingt ist der Pflegeaufwand bei Helga erhöht, ihr Fell muss regelmäßig gekürzt werden. Außerdem hat Helga eine (vermutlich genetisch bedingte) leichte Fehlstellung der Schneidezähne. Die Backenzähne sind bislang ohne Befund, Korrekturen waren auch an den Schneidezähnen nicht notwendig. Die Chancen stehen gut, dass Helga mit einer grünfutterreichen Ernährung auch langfristig keine Zahnprobleme entwickeln wird.

Wir würden Arthur und Helga am liebsten in eine geschützte Außenhaltung vermitteln. Eine abwechslungsreiche und gut gesicherte Innenhaltung kommt jedoch auch in Frage.