Herzlich willkommen bei den Tierfreunden Münster.
Das "andere" Tierheim.

Wo hab' ich heute bloß meinen Kopf?!

Nichts kann ich mir merken. Nun denn, so Tage gibt's halt. Sie kennen das? Tröstlich. Aber jetzt mal ernsthaft: Kann mir jemand sagen, wo ich eigentlich stecke?


Aktuelles

15.05.2019

Sittich-Quartett erobert Wohnzimmer

Unsere Schützlinge Caspar und Lotte melden sich als Lucy und Blue aus ihrem neuen Zuhause.

» mehr...

04.05.2019

Herzlichen Dank an den Osterhasen von Kölle Zoo! Der großzügige Geschenkebote hatte viele Helfer, die seinen Korb für uns ganz voll gepackt hatten. Kaum ein Wunsch vom Osterbaum war offen geblieben, und so konnten wir unseren Bestand an Leckereien, Spielzeug und...

» mehr...

27.03.2019

Happy End für die "Tiefbau GmbH und Co. KG"

Wir erhielten warmherzige Grüße von Crispin (ehem. Florian), der unseren Lesern die ganze spannende Geschichte von einem steinigen Weg zum Happy End für gleich drei Kaninchen erzählt. Dankenswerterweise darf HalterinTina auch noch etwas zu Wort kommen, und wir freuen uns sehr über ihre...

» mehr...

23.03.2019

Ganzschönviele Euros regnete es am Wochenende

über der Kötterstraße 198, auch wenn es überall sonst in Münster allenfalls nass heruntertropfte. Sogar das hörte für genau den Moment auf, in dem Peter Jähner (l.) und Dr. Dietmar Richter vom Kegelverein "Ganzschönviele" die Tierfreunde besuchten. Sie überreichten unserer Kollegin Inge Friedag...

» mehr...

24.02.2019

Bereichernder Besuch aus fernen Galaxien

Wenn sich Jawas aus dem Star Wars Universum blicken lassen, sollte man auf sein Hab und Gut achten. Schließlich sind sie dafür bekannt, dass sie alles mitgehen lassen, was nicht niet- und nagelfest ist. Nicht anders bei der Cosplay Convention EpicCon in der Halle Münsterland: Die „Jawa...

» mehr...

Letzte Aktualisierung:

22.05.2019




Unterstützen Sie uns:

IBAN
DE38 4005 0150 0020 0024 24
BIC
WELADED1MST

oder gleich per Klick:
 


Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.


Spenden per App

Über die feed a dog App werden Spenden so lange gesammelt, bis eine Palette mit Hundefutter voll ist. Diese wird dann an uns verschickt. Die Höhe der Spende kann frei entschieden werden. Einfacher gehts kaum! Wer uns in der App nicht lange suchen will, klickt aufs Icon oben. Unser Profil ist vorausgewählt. Danke!
Hinweis: Mit Klick auf das Icon werden Sie direkt zum App-Store weitergeleitet. Dessen Datenschutzangaben finden Sie hier.




Viele weitere Möglichkeiten uns zu unterstützen finden Sie unter dem Menüpunkt "Helfen". Vielen Dank!!