Arielle

Rasse: EHK
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geburtsdatum: ca. 20.04.2023

 

Arielle ist gemeinsam mit ihren Geschwistern Alana und Fabius zu uns gekommen.

Die Geschwister sind recht schüchtern und Arielle braucht vor allem eines: Zeit.
Bisher mag sie sich noch nicht wirklich anfassen lassen, bewegt sich in der Gegenwart ihrer Pflegestelle aber mittlerweile sehr selbstsicher und huscht nicht mehr sofort weg, wenn man sich an ihr vorbei und/oder auf sie zu bewegt. Beim Fressen lässt sie auch zwischendurch vorsichtige Streichler zu.
Ansonsten ist Arielle eine ganz typische Jungkatze, die mit den anderen Jungkatzen tobt und auch zu einem Spiel mit der Reizangel niemals nein sagt. Dabei hat sie auch kein Problem, dem Menschen nahe zu kommen.

Genauso wie Alana wünscht Arielle sich Menschen mit Geduld, die sie ankommen lassen und nicht zu sehr bedrängen. 

Arielle wird nur gemeinsam mit ihrer Schwester Alana vermittelt. Die zwei Schwestern ergänzen sich wunderbar und bilden ein tolles Duo.

Da sie gerne gemeinsam Vögel am gesicherten Fenster beobachten, würden sie sich über einen gesicherten Balkon oder Freigang in geeigneter Lage freuen, dies ist für beide aber kein Muss.